Donnerstag, 10. April 2014

Oster-Werbung



Vielleicht darf (Oster-) Hasi noch ein kleines Geschenk liefern - für liebe Tanzpartner oder gestresste Lehrer?
Frohe Feiertage!

**** Bestellen: www.robinson-riedl.de ****

Freitag, 4. April 2014

Im Tangovarein (Strafarbeit Klasse 3 b)



Papi und Mami sind jetzt im Tangovarein. Papi wollt erst nicht, weil er doch am Samstag lieber Fußball guckt, aber Mami hat gesagt, das er sonst wieder auf der Kautsch schlafen mus wie neulich, wo er mit seiner Fierma weg war. Und Mami will nicht allein hingehen, weil sie sonst keiner auffordert sagt sie. Papi geht dann doch lieber mit, weil er das nicht glaubt und auf sie aufpassen will.

Früher sind meine Eltern auch schon beim tanzen gewesen, aber da hies das Mielonga und nicht Varein. Aber ein Kumpel von Papi der wo Rächtsanwald ist und tanzen tut er auch, hat gesagt so geht das nicht weil da so viel passieren kann. Und wenn man ein Varein ist, kann man eine Versiecherung machen für Unfälle, wenn man dann hinten einen Tritt kriegt bekommt man es vorn bezahlt. Schade das die Schule kein Varein ist da hätt ich schon viel Geld gekriegt weil der Paskal von der letzten Bank mir nie Ruhe lässt, aber dem sein Papi ist nicht beim Tango sondern bei Hatz 4. Mutti hat aber Angst weil da zwei im Varein sind, der Dieter und die Hilde, die tanzen Frieschteil und da hauen sie immer so mit den Füsen rum. Die Hilde sagt aber das gehört so und das heist Gantscho und nicht Arschtriet. Ich find das lustig weil es wie bei den Kumpels von Papi ausschaut, wenn die beim Fußball waren und dann sind sie blau und Papi mus dann wieder auf die Kautsch.

Und auserdem gibt es da noch einen anderen Varein die Gehmal, da mus man zalen wen man Musik macht und kein Varein ist. Oder die Musik mus schon 70 Jahre gestorben sein, dann kostet es nichts. Papi sagt das wär ihm wurscht aber ich find das grauslich, weil Sachen die schon so lang tot sind riechen bestimmt nimmer schön.

Ich bin mit meinen Eltern jetzt schon dreimal weg gewesen auf so Abenden wo man alles bereden mus wegen dem Varein. Da ist es furchtbar fad weil da Papis Kumpel der Rächtsanwald vorn sitzt und ganz viele Blätter dabei hat und auch alles genau vorliest. Das ist wie in der Schule wo wir auch Refferade halten müsen und wenn der Paskal alles vorliest was ihn sein Papi aus dem Komputer abgeschrieben hat, das heißt dann aber ned Hatz4, sondern Wiecki. Aber Mami meint das ist alles wichtig weil wenn man viele Sätze vorliest ist es eine Satzung die wo ein Varein braucht. Und dann haben sie noch ganz lang gestrieten wer jetzt der Scheff ist weil die anderen nicht wollten das es die Hilde wird, weil sie dann alle Frieschteil tanzen müssen. Und auserdem wollte die Frau vom Rächtsanwald Scheffin werden weil ihr Mann doch schon alles so schön aufgeschrieben hat für den Notta und weil sie sich wichtig machen will und findet, das die Hilde sich zu wichtig macht.

Am Schlus ist es dann der Erwin geworden der wo immer die Musik auflegt und mein Papi sagt, das ihm das gefällt weil der Erwin immer die gleiche Musik macht und Papi dann weniger Sträss hat beim tanzen denn es ist auch schön langsam. Und man mus jetzt Donn Erwieno zu ihm sagen was er gern hört weil das spanisch ist wo der Tango herkommt. Er hat jetzt auch so schwarze Schuhe mit weisen Flecken weil das alle Spanier haben. Papi sagt der Erwin hat auch noch einen Pferdeschwanz, auserdem hat er seine Haare untenrum nach hinten gekämmt und zusammengebunden weil oben hat er keine mehr. Er sitzt im Tanzsaal jetzt immer ganz vorn hinter so einer Schachtel wo der Deckel aufsteht und ein Apfel drauf ist den schon einer angebiesen hat, aber er schreibt keine Emails sondern ist ein Ditschä weil er die Musik macht. Ich find sie fad weil es immer nur bumm bumm bumm geht nur dazwischen spielt er manchmal kurz was lustiges und dann mus man mit tanzen aufhören und sich wen neues suchen weil es dann gleich wieder langweilig wird. Ich glaub das es Erwin gefällt wen er hinter seinem Apfel sitzt weil er eh nicht gern tanzt. Manchmal setzt er auch so Ohrenschützer mit einer Schnur dran auf, aber ned wegen dem Winter sondern wegen der Musik.

So ist das jeden Samstagabend wo ich mit meinen Eltern hinmus weil sie keinen haben, wo auf mich aufpast. Mutti steht jedes Mal zwei Stunden vorher im Bad und keiner kann aufs Klo wenn er mal mus, weil sie sich als Tangära verkleiden mus und sie hat meistens so Strümpfe an mit Löchern und einen Rock der wo an der Seite schon zeriesen ist aber das stört sie nicht. Papi stört es schon das er dann immer weite Hosen mit so Trägern anziehen mus und ein rotes Hemd was glitzert. Einmal im Jahr ist auch ein Festiwalito wo ganz viele Leute kommen mit gestreiften Hosen und zeriesenen Kleidern und da darf sich Mutti dann neue Schuhe kaufen, die heißen Pömps weil sie schrecklich bunt sind und so teuer, das Papi die Augen rollt. Aber sonst darf er sich auch seine neue Sässonkarte nicht kaufen, wo er doch so gern zum Fußball geht und da darf ich auch oft mit und es ist viel lustiger, weil alle ganz laut singen und es nicht immer nur bumm bumm bumm macht.

Im Tangovarein bringt Hilde immer so bunte Lampen an einer Schnur mit von Weinachten, damit es gemütlich wird. Auch zu essen gibt es immer viel, weil da alle Frauen was mitbringen müssen, das heißt Fingerfutt und es ist meistens Nudelsalat und der schmeckt immer gleich und alle Frauen müssen so tun als ob der von den anderen besser schmeckt, da hätt ich lieber Pommfritz und Kätschap. Manchmal ist auch Weinachtsfeier oder Ostereiersuchen und das gefällt mir besser weil da Erwin seine Schachtel mit dem Apfel nicht dabei hat und keiner tanzen mus. Aber manchmal ist die Schantall da, das ist toll weil die ist so alt wie ich und hat daheim auch keinen wo auf sie aufpast und wir spielen dann immer fangen auf dem Pakett. Das ist sehr lustig weil wir viel schneller sind als wie Papi und Mami und die anderen alten Leute, die wo da zu zweit herumschleichen. Ich find das sieht blöd aus weil sie dann so ein böses Gesicht machen und sich so fest halten wie wenn sie Angst haben. Aber Mami sagt das gehört zum Tango und da kann man nicht so herumlaufen wie daheim im Garten. Mir ist das wurscht weil sie meistens bald wieder aufhören und dann hab ich mit Schantall das Pakett ganz allein zum rumtoben.

Wenn ich mal gros bin möchte ich aber nicht Tango tanzen und lieber Fußballprofi werden weil das nicht so schwul ausschaut und ich darf die kurzen Hosen behalten. Wenn ich dann einen trete krieg ich nur die gelbe Karte und viel Geld und mus keinen Tangovarein aufmachen und hab ein Kaprio mit jungen Blondienen und mus nicht mit alten Frauen tanzen.

Dienstag, 1. April 2014