Quiz: Fußballregeln

 

Bekanntlich will mein Blog Lebenshilfe geben. Für männliche Tangotänzer immerhin ergeben sich im Moment ersatzweise Fußball-Perspektiven: WM-Quali, EM im Sommer, EM der U21 sogar schon jetzt. Aber was machen die Tangueras?

Daher nicht nur für die Herren zum Spaß, sondern auch für die Damen zur Vermeidung gesprächsloser Zeiten ein Text zu den Fußballregeln. Das weibliche Interesse dürfte von den Männern zumindest goutiert werden – vielleicht sind sie sogar beeindruckt, wenn die Partnerin zum deutschen Lieblingssport einmal mindestens so viel weiß wie sie von sich glauben.

Und gerade für die konservative Tangoszene sind doch Regeln ein Lieblingsthema. Beim Fußball machen sie sogar Sinn! Daher: Hätten Sie‘s gewusst? Die Lösungen gibt es wie immer am Schluss.  

1.    Seit wann gibt es Fußball-Regeln?

1845

1863

1895

1905 

2.    Wie viele Fußball-Regeln gibt es nach dem FIFA-Regelbuch?

15

17

25

über 100 

3.    Aus wieviel Spielern muss eine Fußballmannschaft mindestens bestehen?

7

9

10

11

4.    Darf auch barfuß gespielt werden?

ja

nein

5.    Gilt ein Tor, wenn der Schiedsrichter angeschossen wurde und von ihm der Ball ins Tor fliegt?

ja

nein 

6.    Kann mit einem Einwurf direkt ein Tor erzielt werden?

ja

nein

7.    Wie breit ist muss ein Fußballtor nach den Fifa-Regeln sein?

6,75 m

7,00 m

7,32 m

8,12 m

8.    Was passiert, wenn ein Spieler schon vor dem Anpfiff die Rote Karte erhält?

Rote Karten vor dem Spiel gibt es nicht.

Seine Mannschaft muss mit einem Spieler weniger antreten.

Der Trainer darf ihn durch einen anderen Spieler ersetzen und in voller Stärke auflaufen lassen.

9.    In welchem Fall kann ein Spiel trotz schlechter Sicht (z.B. Nebel) durchgeführt werden?

Wenn die Zuschauer noch Sicht auf das Spielfeld haben.

Wenn beide Mannschaften einverstanden sind.

Wenn man vom Anstoßpunkt aus noch beide Tore sehen kann.

Wenn man von einem Tor aus das andere noch erkennen kann.

10.  Die lichte Höhe eines Tors beträgt…

2,32 m

2,40 m

2,44 m

2,50 m 

11.  In welchem Fall (oder in welchen Fällen) ist die Abseitsregel aufgehoben?

Abstoß

Einwurf

in der eigenen Spielhälfte

wenn der abseits stehende Spieler nicht aktiv ins Spiel eingreift

12.  Ein unerlaubter Rückpass liegt vor, wenn der Torhüter den von einem eigenen Spieler kommenden Ball mit der Hand fängt – falls der Mitspieler

den Ball mit dem Fuß zurückspielt

den Ball mit dem Kopf zurückspielt

den Ball mit der Brust zurückspielt

den Ball mit einem Einwurf zurückspielt

13.  Ein absichtliches Handspiel im Strafraum zur Verhinderung einer klaren Torchance

kann mit einer Verwarnung geahndet werden

ist mit einer Verwarnung zu ahnden

kann mit Feldverweis bestraft werden

muss mit Feldverweis bestraft werden

14.  Eine direkte Torerzielung ist möglich durch

Anstoß

Abstoß

Eckball

Schiedsrichterball

15.  Bei einem Abstoß schießt der Torhüter den Schiedsrichter im Strafraum so unglücklich an, dass der Ball von diesem abprallt und ins Tor geht. Der Schiedsrichter entscheidet auf

Tor

Eckball

Wiederholung des Abstoßes

indirekten Freistoß

16.  Was ist zu tun, wenn während eines Spiels durch starken Schneefall die Platz-Markierungen nicht mehr zu sehen sind?

Das Spiel wird auf jeden Fall abgebrochen.

Wenn Schneeräumen nicht hilft, muss das Spiel abgebrochen werden.

Man verwendet für die wichtigsten Linien Hilfsflaggen oder Hütchen. 

17.  Ein Zuschauer stürmt auf den Platz. In der allgemeinen Verwirrung fällt ein Tor. Zählt es?

Nein, es gibt Abstoß.

Nein, es gibt Schiedsrichterball.

Ja, wenn der Schiedsrichter das Spiel nicht vorher abgepfiffen hat.

18.  Was darf der Kapitän (oder die Spielführerin) eigentlich während des Spiels mehr als seine/ihre Mitspieler/innen?

beim Schiedsrichter wegen strittiger Entscheidungen protestieren

den Mitspielenden Anweisungen geben

zur Trainerbank laufen und dort Hinweise entgegennehmen

gar nichts

19.  Dürfen ein Feldspieler und der Torwart während eines Spiels die Rollen tauschen?

auf jeden Fall

keinesfalls

nur, wenn sie die Kleidung entsprechend ändern

nur in Absprache mit dem Schiedsrichter bei einer Spielunterbrechung

20.  Welchen Spielvorgang muss der Schiedsrichter mit einem Pfiff einleiten?

Eckball

Strafstoß

Einwurf

Abstoß 

21.  Ein Spieler, der sich über den Trainer geärgert hat, schießt einen direkten Freistoß ins eigene Tor. Folge?

Tor wird anerkannt

Eckstoß für den Gegner

Torabstoß

Freistoß wird wiederholt

22.  Wie weit muss ein Gegenspieler von einem einwerfenden Spieler entfernt sein?

1 Meter

1,50 Meter

2 Meter

9,15 Meter

23.  Ein Elfmeterschütze tritt den Ball gegen die Torlatte, von welcher dieser zu ihm zurückspringt. Daraufhin schießt er den Ball ins Tor. Entscheidung?

Tor

Wiederholung des Strafstoßes

Indirekter Freistoß für die gegnerische Mannschaft

Torabstoß

 

Lösungen:

1.    Seit 1863. Damals legte die britische Football Association die ersten Regeln fest. In Deutschland wurden die ersten Fußballregeln 1874 aufgestellt.

2.    17 Regeln

3.    7 Spieler. Scheidet ein weiterer Spieler endgültig aus, ist das Spiel abzubrechen.

4.    Nein. Es müssen zumindest feste Schuhe sein. Für die Sportkleidung gibt es genaue Vorschriften, z.B. auch Schienbeinschützer und Hemden mit Ärmeln. Wegen der Verletzungsgefahr ist jede Art von Schmuck verboten.

5.    Ja, falls keine andere Regel verletzt wurde.

6.    Nein

7.    7,32 m = 8 Yards

8.    Der „hinausgestellte“ Spieler darf durch einen anderen ersetzt werden. Wurde er nur verwarnt, nimmt er die „Gelbe Karte“ aber ins Spiel mit.

9.    Üblicherweise wird danach entschieden, ob man von einem Tor aus noch das andere sehen kann.

10.  Höhe: 2,44 m = 8 Fuß

11.  in allen Fällen

12.  Absichtliches Zurückspielen per Fuß oder Einwurf. Wenn der Torwart den Ball mit der Hand aufnimmt, gibt es indirekten Freistoß für die andere Mannschaft.

13.  Da gibt es obligatorisch Rot.

14.  Nicht beim Schiedsrichterball: Hier sind sogar zwei nachfolgende Ballkontakte nötig.

15.  Bei einem Torabstoß ist der Ball erst im Spiel, wenn er die Strafraumgrenze überschreitet. Der Abstoß wird wiederholt.

16.  Die Hilfsflaggen oder Hütchen werden an den Außenlinien in der gedachten Verlängerung der Strafraumlinien etc. angebracht.

17.  So lange der Zuschauer nicht direkt ins Spiel eingreift, gilt das Tor – außer der Referee pfeift vorher ab. Dann würde das Spiel mit einem Schiedsrichterball fortgesetzt.

18.  Der Spielführer / die Spielführerin hat keinerlei Sonderrechte.

19.  Nur bei einer Spielunterbrechung und nach Anmeldung beim Schiedsrichter. Dafür aber auch öfters.

20.  Nur der Strafstoß muss angepfiffen werden.

21.  Es gibt Ecke für den Gegner, da der Ball die Torlinie überquert hat. Solche „Eigentore“ sind zum Schutz vor Spielmanipulationen nicht möglich.

22.  mindestens 2 Meter Abstand

23.  Zur Erzielung eines Tors müsste der Ball hier von einem anderen Spieler berührt worden sein. Es gibt indirekten Freistoß für den Gegner.

Gerade Tangopaaren wünsche ich nun einen vergnüglichen Vergleich der erzielten Treffer! Und wenn Sie, meine Damen, Ihren Partner ultimativ beeindrucken wollen: lernen Sie die berüchtigte Abseitsregel. Sie ist doch ganz einfach:

Ein Spieler befindet sich in einer Abseitsstellung,

·         wenn er der gegnerischen Torlinie näher ist als der Ball und der vorletzte Gegenspieler

Ein Spieler befindet sich nicht in einer Abseitsstellung

·         in seiner eigenen Spielfeldhälfte oder

·         auf gleicher Höhe mit dem vorletzten Gegenspieler oder

·         auf gleicher Höhe mit den beiden letzten Gegenspielern

Und das Ganze in Bildern:


https://www.youtube.com/watch?v=taedkr_IYoM

(Disclaimer: Natürlich weiß ich, dass es Frauen mit großer Begeisterung und Sachverstand in Sachen Fußball gibt. Also nix für Ungut!)

Quellen:

https://www.geo.de/mitmachen/quiz/14586-quiz-wissenstest-fussballregeln

https://www.t-online.de/sport/id_83943402/quiz-zur-wm-wie-gut-kennen-sie-sich-mit-den-fussball-regeln-aus-.html

https://www.sueddeutsche.de/quiz/2081641001/6

https://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fballregeln

https://www.nfv.de/spielbetrieb/schiedsrichter/regelwerk-regelkunde/regelfragen-fuer-sr-anwaerter/

https://img.fifa.com/image/upload/aopbnhwz4xqtknlqlasr.pdf

Kommentare

  1. Robert Wachinger9. April 2021 um 15:28

    "Disclaimer: Natürlich weiß ich, dass es Frauen mit großer Begeisterung und Sachverstand in Sachen Fußball gibt. Also nix für Ungut!"
    Und stell dir mal vor: es gibt auch Männer, denen jegliche Begeisterung für Fußball so völlig abgeht, und die auch gar nichts darüber wissen. Ich z.B. ;-)

    Ciao, Robert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Robert,

      ja klar, das hatte ich als selbstverständlich vorausgesetzt.

      Ünrigens gibt es auch sehr viele - Frauen wie Männer - die sich nicht für Tango interessieren. Die lesen meine Artikel überhaupt nicht - höchstens die über Fußball oder Corona.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Bitte geben Sie im Kommentar Ihren vollen (und wahren) Namen an und beziehen Sie sich ausschließlich auf den Inhalt des jeweiligen Artikels. Unterlassen Sie herabsetzende persönliche Angriffe, gegen wen auch immer. Beiträge, welche diesen Vorgaben nicht entsprechen, werden – ohne Löschungsvermerk – nicht hochgeladen.
Sie können mir Ihre Anmerkungen gerne auch per Mail schicken: mamuta-kg(at)web.de – ich stelle sie dann für Sie ein.

Hinweis zum Kommentieren:

Bitte geben Sie im Kommentar Ihren vollen (und wahren) Namen an und beziehen Sie sich ausschließlich auf den Inhalt des jeweiligen Artikels. Unterlassen Sie herabsetzende persönliche Angriffe, gegen wen auch immer. Beiträge, welche diesen Vorgaben nicht entsprechen, werden – ohne Löschungsvermerk – nicht hochgeladen.
Sie können mir Ihre Anmerkungen gerne auch per Mail schicken: mamuta-kg(at)web.de – ich stelle sie dann für Sie ein.