Einladung zur Wohnzimmer-Milonga am 9.6.18


Liebe Tangofreunde,

auch im Juni gibt es wieder Tango in Pörnbach, und zwar am

Samstag, 9.6.18, 15.30-19.00 Uhr
Am Gaißberg 8, 85309 Pörnbach

Wie immer spiele ich vorwiegend moderne Tango(!)aufnahmen.
Die Playlist der letzten Milonga findet man hier:


Und achtet einmal darauf: Auf den meisten Milongas hört man fast nie weibliche Tangosänger. Je mehr ich mich mit diesem Gebiet befasse, desto weniger verstehe ich das.

Unser musikalisches Special widmen wir daher einer argentinischen Interpretin, welche bei uns kaum einer kennt: Rosanna Falasca (1953-1983). Die Tochter eines Sängers trat mit 10 Jahren erstmals öffentlich auf und gewann mit 15 einen TV-Gesangswettbewerb. Ein vierjähriger Fernsehvertrag war die Folge. Sie spielte in Filmen mit und produzierte etliche Schallplatten, unter anderem mit dem Orchester von Luis Stazo.

Mich fasziniert ihre jugendlich-frische Stimme, und sicherlich wäre sie mit zunehmendem Alter eine der ganz großen Tangosängerinnen geworden. Leider starb sie bereits mit 29 Jahren.

Hier eine Kostprobe ihres Gesangs:


Wie immer private Veranstaltung, daher Anmeldung erforderlich:
Per Mail an mamuta-kg@web.de oder Tel. 08446-732
Eintritt frei, Getränke und Kuchen zum Selbstkostenpreis.

Wir freuen uns auf Euch!
Gerhard

Kommentare